"Whity the short"

Transporter 1,9l tdi, Bj.2001

"Whity ist ein Pflegekind, das mich ohne zu Zucken von A nach B bringt. Er ist eine treue Seele trotz wenig sportlicher Ambitionen. Er ist eben ein Transporter. Genau das Richtige für den rüden Stadtverkehr. Da zeigt er sich gern und fühlt sich wohl. "

STEPHAN

Motorrisierung

Umbau von 1,9l td auf 1,9l TDI (AFN), bearbeitet ca. 130-140PS, Getriebe mit langem 5. Gang angepasst, Bremsanlage angepasst (Umbau auf 313'er Scheibe vorne, gelochte Zimmermänner rundherum)

Originalausstattung

Originaler Transporter mit keiner zusätzlichen Ausstattung

Rad - Reifen

Sommer: Lorinser 8,5x18 in blau mit 235/40 Bereifung Winter: Original

Fahrwerk

Tieferlegung hinten mittels Gewindefahrwerk variabel; vorne mit grauem Drehstab variabel, Hinterachse FK Federn + Gewindeteller + Stoßdämpfer, Vorderachse Stoßdämpfer Sachs Supersprint, vorne mit 27mm Stabilisator, hinten mit 26mm Stabilisator

Umbauten - Innen

Komplette Dämmung mit Alubuthyl, Seitenverkleidung komplett umgebaut auf Gewindenieten, Seitenverkleidung mit Nadelfilz bezogen, Trennwand entfernt, grüne Colorverglasung Fahrer- und Beifahrerseite, elektrische Spiegelverstellung, elektrische Fensterheber, Multivan-Armaturenbrett mit 2DIN-Träger, klappbare Doppelsitzbank (neu bezogen), Lederlenkrad, Umbau der Beifahrertürtasche um Doppelsitzbank zu behalten, Umrüstung der Türverkleidung auf Lagune-Ausstattung

Sportendtopf von Hirschmann, Eigenbauabgasanlage aus Edelstahl mit Federverbindungen, Nachrüstung Nebelscheinwerfer, NSW als TFL, weiße Rückleuchten, weiße Blinker mit Komfortblinkmodul, LED-Standlicht, konvexe Spiegelgläser

Please reload